EINFAMILIENWOHNHAUS SCHÜTZINGER

Die Fakten

Einfamilienwohnhaus Schützinger
Tätigkeitsbereich: Planung, Örtliche Bauaufsicht, Freiraumgestaltung
Leistungszeitraum: 2013-2014

Besonderheiten

Schlichtheit und Einfachheit als Entwurfsgrundlage, Günstig Bauen in hoher Qualität, Nachhaltige und Ökologische Umsetzung der Entwurfsideen, Verwendung von natürlichen Materialien, Einfügen des Gebäudes in das vorhandene Umfeld, konsequente Verfolgung des Kostenziels (z.B. Verzicht auf Unterkellerung)

Fazit

…ein Haus muss nicht alles haben – nur das Wesentliche!

Das Wesentliche herauszufinden war die Hauptaufgabenstellung des ca. ein jährigen Planungsprozesses. Die Analyse des Ortes, des Geländes, der Blickbeziehungen – vor allem die Einbeziehung des Ausblicks in Richtung Schöckl – bildeten die Basis für den Entwurf. Das Einfügen in die vorhandene – überwiegend ländliche – Umgebung und dennoch das Bewahren der eigenen architektonischen Identität waren wichtige Gesichtspunkte bei der Gebäudegestaltung.

Nachhaltiges Bauen entstand durch die Reduktion auf die wesentlichen Aspekte wie qualitätsvolle Materialien, Schlichtheit und Einfachheit im Grundriss, unspektakuläre Statik sowie klare Formen. Der Verzicht auf Modisches soll Zeitlosigkeit und Beständigkeit sicherstellen.

Haben Sie schon einen Plan?

Sollten Sie Fragen haben oder eine Idee, die Sie mit uns besprechen wollen, zögern Sie nicht sich bei uns zu melden!

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!


Schreiben Sie uns